TSCHECHISCH DOLMETSCHER & ÜBERSETZER in Kromeriz  Zlin  Olomouc  Brno

Übersetzungen Tschechisch - Deutsch (ab 14 Euro pro Seite)

Professionelle Übersetzungen aus dem Deutschen ins Tschechische und aus dem Tschechischen ins Deutsche, einschl. beglaubigte Übersetzungen biete ich seit 1998.

Ich übersetze auch ins Englische (und umgekehrt).

Beglaubigte Übersetzungen (ab 18 Euro pro Seite)

Als gerichtlich vereidigter Übersetzer spezialisiere ich mich auf beglaubigte Übersetzungen (auch beeidigte/bestätigte Übersetzungen genannt, d.h. offizielle Übersetzungen mit Rundstempel).

Hinweis:
Ich muss die beglaubigte Übersetzung mit dem zu übersetzenden Dokument verbinden - es kann das Original, eine beglaubigte Kopie oder auch nur eine einfache Kopie sein. Der Kunde informiert mich, womit ich die beglaubigte Übersetzung verbinden soll, und zwar je nach den Anforderungen der Institution, bei der er die beglaubigte Übersetzung einreichen will. Wenn Sie beispielsweise die Übersetzung einer Geburtsurkunde beim Standesamt einreichen, sollten Sie zunächst mit der zuständigen Standesbeamtin klären, ob die beglaubigte Übersetzung mit dem Original oder lediglich mit einer Kopie der Geburtsurkunde verbunden sein muss.

Urkundenarten, die ich am häufigsten übersetze:

Wie bereits erwähnt, muss die beglaubigte Übersetzung mit dem Ausgangsdokument (z.B. Ihrer Geburtsurkunde) verbunden (und versiegelt) werden. Wenn Sie das Original Ihrer Geburtsurkunde behalten wollen, müssen Sie entscheiden, womit die beglaubigte Übersetzung verbunden werden soll – mit einer einfachen oder mit einer beglaubigten Kopie? Auf Anfrage kann ich für Sie beglaubigte Kopie Ihres Originals bei einem tschechischen Notar organisieren.

Beglaubigte Übersetzungen kann ich Ihnen außer in Papierform zusätzlich auch eingescannt in einer PDF-Datei zusenden.

beglaubigte Übersetzungen Tschechisch

Apostille (internationale Beglaubigung)

Einige wichtige Dokumente – wie z.B. Geburtsurkunde zum Erwerb der Staatsangehörigkeit – werden von den ausländischen Behörden nur dann angenommen, wenn sie mit der Apostille versehen sind. Die Apostille beglaubigt, dass der Standesbeamte, der Ihre Geburtsurkunde unterscheiben hat, auch tatsächlich existiert und dass er befähigt war, die Geburtsurkunde zu unterschreiben. In Deutschland wird die Apostille von der jeweiligen Landesverwaltung/-Regierung bzw. vom Landgericht ausgestellt. In Tschechien bekommen Sie eine Apostille beim tschechischen Außenministerium an dieser Adresse:
Ministerstvo zahraničních věcí ČR, konzulární odbor – referát legalizace, Hradčanské nám. 5, 110 00 Prag 1, Tel. 224 182 188, E-Mail: legalizace@mzv.cz.

Apostille Tschechisch-Übersetzung

Übersetzungen von Fachtexten

Ich übersetze auch Fachtexte aus verschiedenen Bereichen:

Bei allen Übersetzungen wird selbstverständlich ein hohes Ausführungsniveau gewährleistet, eine 100-prozentige Einhaltung der Übereinstimmung der grafischen Seite der Übersetzung mit dem Original (Beibehaltung von Formatierung 1:1, Diagrammen, Bildern und anderen grafischen Elementen).

Lieferzeit

Die Lieferzeit hängt vor allem von dem Wunsch des Kunden ab. Bei eiligen Übersetzungen kann jedoch ein Eilzuschlag berechnet werden. Übersetzungen von kurzen E-Mails und gängigen amtlichen Formularen (Führungszeugnis, Geburtsurkunde usw.) kann ich machen, während Sie warten.

Preise für Übersetzungen

Für alle Übersetzungen sende ich Ihnen umgehend ein kostenloses und unverbindliches Preisangebot. Der Preis pro Seite (1800 Zeichen) beginnt bei 14 Euro (beglaubigt bei 18 Euro). Die Preisgestaltung hängt von mehreren Faktoren ab: Schwierigkeitsgrad (Fachtexte, schwer lesbare Texte, Formatierung usw.), Dringlichkeit des Auftrages und ob es sich um beglaubigte (vereidigte) Übersetzung handelt.
Stammkunden bekommen einen Rabatt.
Der Preis ist das erste und oft (leider) das einzige, was den Kunden interessiert, obwohl die Qualität der Übersetzungen von verschiedenen Übersetzern sehr unterschiedlich sein kann. Natürlich erwartet der Kunde immer eine perfekte, verständliche Übersetzung, aber das ist in der Tschechischen Republik nach meiner Erfahrung eher eine Ausnahme als eine Regel. Ich könnte viele Beispiele für ungenaue Übersetzungen erwähnen, sogar von offiziellen Formularen auf den Regierungs-Websites. Dies ist die logische Konsequenz der staatlichen Politik, bei der das einzige Kriterium bei den Ausschreibungen für Übersetzungen der Preis ist. Das Problem ist jedoch, dass der Kunde in der Regel die Fremdsprache nicht so perfekt beherrscht, um zu verstehen, dass die billigste Übersetzung für den Muttersprachler unverständlich oder irreführend ist.

Übersetzen ist Handwerk und Kunst. So wie Sie einen Profi-Fliesenleger gut bezahlen, wenn Sie keine schief verlegten Fliesen im Bad wollen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, einen guten Übersetzer zu wählen, um sicherzustellen, dass Ihr Text verständlich und unverzerrt übersetzt wird. Vor allem bei Verträgen und Gerichtsdokumenten kann eine billige Übersetzung letztendlich sehr teuer werden.

Abrechnung nach Seiten (1 Normseite)

Während in Deutschland die meisten Übersetzungsbüros nach Zeilen abrechnen, wird in Tschechien üblicherweise nach Seiten berechnet. Eine Normseite in einem Word-Dokument gleicht 1800 Zeichen – auch Leerzeichen zählen bei dieser Berechnung als Zeichen. Der Endpreis einer Übersetzung wird anhand des Zieltextes und nicht anhand des Ausgangstextes berechnet, wobei die letzte angefangene Seite als ganze Seite zählt (vgl. Verordnung Nr. 507/2020 GBl.-CZ., über die Vergütung und Entschädigung der Gerichtsdolmetscher und -übersetzer).

Tschechisch-Übersetzungen in folgenden Städten: Zlin, Kromeriz, Uherske Hradiste, Otrokovice, Holesov, Bystrice pod Hostynem, Vyskov, Brno (Brünn), Prerov, Prostejov, Olomouc (Olmütz), Prag.